Die zweite Tagung mit der Friedrich-Ebert-Stifung
Die überregionale Psychotherapieweiterbildung für Betriebsmediziner hat sehr viel interessanten Austausch und fast noch mehr Spaß gebracht
Die Weiterbildung hat in Berlin stattgefunden. Dies, weil die Teilnehmerinen und Teilnehmer so gut anreisen konnten und während der Kurse auch Berlin genießen konnten
Fast die gesamte Gruppe hat mittlerweile ihren Zusatztitel absolviert und die Kolleginnen und Kollegen engagieren sich zunehmend zu psychosozialen Themen in ihrer Tätigkeit
Ein zweiter Schwerpunkt meines Engagements im Feld der Arbeitswelt waren die Angebote der Psychosomatischen Grundversorgung für Betriebsmediziner

2.Kongress zur Operationalisierten Psychodynamischen Diagnostik in Rostock (17.9.-19.9.1998)

2000- 2015 jährlich im Frühsommer Warnemünder Psychotherapietage

2004: Tagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (DGPM) in Rostock

31.3.2010: Symposium in Berlin in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung. "Die psychosozialen Herausforderungen der modernen Arbeitswelt"

2011: Symposium mit dem Verband der Deutschen Versicherer zur Einführung der Leitlinie zur Begutachtung der beruflichen Leistungsfähigkeit in Frankfurt a. Main

11.3.2013: Symposium in Berlin in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung. "Medikalisierung sozialer Probleme"

11.4.2018: Symposium zu meiner Verabschiedung von meiner Professur verbunden mit dem Direktorat der Universitätsklinik und Poliklinik Rostock; ausgerichtet von Prof.Dr. Harald Freyberger und Dr.Karsten Hake

Das Abschiedssymposium für mich, das mein Freund Harald Freyberger und mein leitender Oberarzt Karsten Hake für mich ausgerichtet haben
So habe ich als hoffnungsvoller Psychologiestudent ausgeschaut. Die Ziele haben sich dann aber erst so nach und nach ergeben. Die Wege entstehen beim Gehen, heißt es in einem Lied eines deutschen Liedermachers
das erste gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung durchgeführte Symposium
Das erste mit der Friedrich-Ebert.Stiftung durchgeführte Symposium zum Thema der psychosozialen Herausforderungen der modernen Arbeitswelt